12
Expand
Website
shibatoken.com
Documentation
image.tokeninsight.com
Explorer
etherscan.io
Contract
Ethereum 0x95aD61...4cE
Audited By
CertiK
Code & Community
Investors
--

About SHIB

Was ist Shiba Inu (SHIB)?

Shiba Inu (SHIB) ist die zweitgrößte Memecoin der Welt und wurde als Dogecoin-Killer konzipiert. Shiba Inu wurde ursprünglich als Scherz gestartet, um die größte Memecoin auf dem Krypto-Markt anzugreifen, hat sich aber seitdem in ein ernsthaftes Projekt weiterentwickelt, das nach echter Dezentralisierung und 100 % Community-Eigentümerschaft strebt.

Seit ihrer Einführung haben das Meme-Token und das Shiba-Ökosystem eine große Anhängerbasis und eine loyale Community gewonnen, die als Shib Army bezeichnet wird. Das Maskottchen der Kryptowährung, der Hund Shiba Inu, wurde von prominenten Menschen lieb gewonnen und in Tweets erwähnt, was die Popularität von Shiba Inu weiter verstärkt hat.

Krypto-Investoren, die SHIB zum Zeitpunkt seiner Einführung zu einem extrem niedrigen Preis gekauft haben, konnten enorm hohe Gewinne verbuchen, was dazu führte, dass viele weitere Trader SHIB zu ihrem Portfolio hinzugefügt haben. Neben seiner starken Community sind Shiba-Inu-Coins auch eine sehr beliebte Kryptowährung für Investoren, die neu auf dem Krypto-Markt ankommen, was auch dem sehr niedrigen Preis zuzuschreiben ist.

Das SHIB-Token ist insbesondere in Schwellenmärkten beliebt, da es nach Marktkapitalisierung eine der günstigsten unter den größten Kryptowährungen ist. Mit Stand von April 2022 steht SHIB nach Marktkapitalisierung auf Platz 15 der digitalen Vermögenswerte.

Seit seiner Einführung und dem märchenhaften Aufstieg in den Charts hat sich Shiba Inu über eine „Scherz-Kryptowährung“ hinaus entwickelt und verfügt über seine eigene dezentrale Börse namens ShibaSwap. Die SHIB-Community unterstützt außerdem aktiv soziale Anliegen, verfügt über ihr eigenes Inkubator-Programm zur Förderung von Kreativität und beabsichtigt den Einstieg in die lukrative Arena von Blockchain-Gaming und Metaverse.

Wie funktioniert SHIB?

SHIB ist ein ERC-20-Token, das ähnlich wie Dogecoin funktioniert, aber mit Ethereum kompatibel ist. Die hohe Anzahl zirkulierender Token, beginnend mit einer Gesamtanzahl von 1 Billiarde Coins, war eine bewusste Entscheidung seiner Entwickler, da die Kryptowährung so für alle Arten von Krypto-Tradern erschwinglich wird.

Diese Wahl scheint sich ausgezahlt zu haben, denn SHIB ist eines der am weitesten verbreiteten ERC-20-Token unter ETH-Whales. Das starke Interesse an Shiba Inu unter Großanlegern bzw. Whales unterstützt auch weiterhin den Kurs und die Marktkapitalisierung von SHIB.

Dogecoin mag zwar die ursprüngliche Meme-basierte Kryptowährung sein, aber Shiba Inus wachsende Popularität hat zum Start einer ganzen Familie hundebasierter Kryptowährungen auf dem Markt geführt.

ShibaSwap, die designierte dezentrale Börse (Decentralized EXchange, DEX) der Memecoin, bietet SHIB-Inhabern mehr Funktionen und Wert und ermöglicht das Staking ihrer Token, aus dem sie ein passives Einkommen generieren können. Staker auf ShibaSwap erhalten Belohnungen in Form von BONE-Token, während LEASH, das zweite Token auf der Plattform, eine Zweitfunktion als Rebase-Token innehat.

Wann wurde das SHIB-Token geschaffen?

Shiba Inu wurde nach einer japanischen Hunderasse benannt, die auch im Dogecoin-Logo abgebildet ist, und kam ursprünglich mit dem Spitznamen „Dogecoin-Killer“ auf den Markt.

Shiba Inu wurde im August 2020 von einem oder mehreren anonymen Entwicklern unter dem Pseudonym Ryoshi geschaffen. Der oder die Entwickler möchten anonym bleiben und beharren darauf, dass sie keine SHIB-Token für sich selbst behalten haben, damit die Kryptowährung vollständig dezentral und zu 100 % Eigentum der Community werden kann.

Die Memecoin erweckte bald die Aufmerksamkeit von Krypto-Influencern wie dem Tesla-CEO Elon Musk und dem Ethereum-Erfinder Vitalik Buterin. Im Mai 2021 machte die Kryptowährung Schlagzeilen, als Buterin mehr als 50 Billionen SHIB-Coins für die COVID-19-Bekämpfung in Indien spendete.

Seine Spende war zum damaligen Kurs mehr als 1 Milliarde USD wert. Die damit einhergehenden Tweets und News steigerten das Interesse bei Anlegern und führten zu einem höheren Preis und Handelsvolumen bei Shiba Inu, sodass es in die größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung vorstoßen konnte.

Wo kann ich Shiba Inu (SHIB) kaufen?

Shiba Inu (SHIB) kann bei führenden Krypto-Börsen, DEXs und Wallets gekauft werden. Einer der bequemsten Wege, SHIB zu kaufen, ist über eine führende Börse wie KuCoin.

Mithilfe der folgenden einfachen Schritte können Sie Shiba Inu bei KuCoin kaufen:

1. Registrieren Sie sich für ein KuCoin-Konto

Registrieren Sie ein Konto bei KuCoin, wenn Sie noch kein KuCoin-Nutzer sind. Schließen Sie dann den KYC-Prozess ab, um alle verfügbaren Funktionen freizuschalten.

2. Zahlen Sie Geld auf Ihr Trading-Konto ein

Tauschen Sie Ihr Trading-Kapital mithilfe von KuCoin-Schnellkauf oder über unsere P2P- oder Drittanbieter-Verkäufer von einer Fiat-Währung in eine Kryptowährung um. Unser Schnellkauf-System unterstützt mehr als 70 verschiedene Zahlungsmethoden, darunter Visa, Mastercard, SEPA-Überweisung und PayPal.

3. Überweisen Sie vorhandene Kryptowährungen zu KuCoin

Sie können SHIB auch mit Ihren vorhandenen Krypto-Beständen kaufen. Überweisen Sie diese einfach von Ihrer digitalen Wallet auf Ihr KuCoin-Konto, um es zu finanzieren und mit dem Trading auf der Plattform zu beginnen.

4. Kaufen Sie SHIB/USDT bei KuCoin

Nachdem Sie über Geldmittel auf Ihrem Konto verfügen, besuchen Sie den Spot-Trading-Bereich von KuCoin, um Shiba-Inu-Coins zu kaufen. Wählen Sie das Trading-Paar SHIB/USDT aus unserer Liste und geben Sie die Anzahl an USDT ein, die Sie in SHIB umtauschen möchten. Überprüfen Sie den aktuellen Preis von Shiba Inu, die Anzahl der SHIB-Token, die Sie erhalten werden, und die Trading-Gebühren, bevor Sie Ihre Kauf-Order bestätigen.

5. Bewahren Sie neu erhaltene SHIB-Coins sicher auf

Ein paar Minuten nachdem Ihr Trade erfolgreich ausgeführt wurde erhalten Sie die Shiba-Inu-Token auf Ihrem KuCoin-Trading-Konto. Diese können Sie entweder bei der Börse aufbewahren oder für noch mehr Sicherheit auf eine externe Wallet überweisen.

FAQ

Wie viel ist Shiba Inu wert?

Obwohl Shiba Inu deutlich jünger ist als die ursprüngliche Memecoin Dogecoin, kann ihr Aufstieg in die größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung schwer ignoriert werden. Zwar haben verschiedene Krypto-Experten Memecoins aufgrund ihres fehlenden realen Nutzens insgesamt abgeschrieben, aber das Handelsvolumen und die Marktkapitalisierung von SHIB deuten auf das Gegenteil hin.

Von einem Allzeittief bei 0,000000000082 USD im September 2020, kurz nach seinem Start, wuchs der SHIB-Kurs bis zu einem Rekordhoch von 0,00008845 USD im Oktober 2021 – nur wenig mehr als ein Jahr später. Die Memecoin war eine der am stärksten ansteigenden Coins des Jahres 2021, profitierte maximal von der Krypto-Hausse und fand sich beinahe bei jedem neuen Privatanleger wieder, der neu in die Krypto-Welt kam.

Man muss bedenken, dass eine korrekte Preisprognose zum zukünftigen Wert von SHIB unmöglich ist. Solange jedoch sein Wert als Zahlungsmethode und Wertanlage stark bleibt, kann sich Shiba Inu weiterhin der Aufmerksamkeit von Krypto-Anlegern sicher sein und seinen Platz unter den Top-20-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung verteidigen.

Wird Shiba Inu 1 USD erreichen?

Auch wenn die Shib Army sich anstrengt, den Kurs von Shiba Inu zu steigern, ist es unwahrscheinlich, dass dieser in der Zukunft die wichtige Marke von 1 USD übersteigen wird. Obwohl der Anstieg von DOGE auf 1 USD eine wichtige Bewegung ist, macht die extrem hohe Anzahl zirkulierender Coins es fast unmöglich für den Dogecoin-Killer, dasselbe Ziel zu erreichen.

Shiba Inu war einer der stärksten Performer des Jahres 2021 und der SHIB-Kurs stieg um bis zu 46.000.000 % an. Mehrere frühe Investoren kamen dadurch zu großem Reichtum, was einer der Gründe ist, warum seine Community so engagiert ist.

Trotz verschiedener Events, bei denen Shiba-Inu-Token vernichtet wurden, sind weiterhin Billionen von Token verfügbar. Ein Anstieg von Shiba Inu auf 1 USD würde bedeuten, dass seine Marktkapitalisierung auf Hunderte Billionen von US-Dollar ansteigen würde. Dieser Betrag würde nicht nur die Marktkapitalisierung von Bitcoin und des gesamten Krypto-Marktes übersteigen, sondern auch deutlich über dem globalen BIP liegen, das sich zum Zeitpunkt dieses Artikels leicht unter 100 Billionen USD befindet.

Ist Shiba Inu eine gute Investition?

Seine große Beliebtheit bei Tradern hat dazu geführt, dass verschiedene Unternehmen rund um die Welt neben BTC und DOGE auch SHIB als Zahlungsmethode akzeptieren. Obwohl der Preis von Shiba Inu wieder unter sein Allzeithoch zurückgegangen ist, verfügt es weiterhin über hohe Liquidität und ein hohes Handelsvolumen und profitiert von der FOMO-Stimmung (Fear of Missing Out – die Angst, eine große Chance zu verpassen) unter Privatanlegern, die auf schnelles Geld hoffen.

Die Entwickler hinter der Kryptowährung bemühen sich inzwischen auch stärker, eine höhere Nützlichkeit zu schaffen und durch verschiedene Ankündigungen die Motivation in der Community zu steigern. Die Etablierung von ShibaSwap und der kommenden Shiba Inu Games mit ihrem eigenen Metaverse wird den Preis und Wert von Shiba Inu unter den Kryptowährungen stärken und könnte dazu beitragen, es zu einer interessanten Anlagemöglichkeit zu machen.

Je mehr Anwendungsfälle es für das SHIB-Token gibt, desto höher könnten der Kurs und die Marktkapitalisierung von Shiba Inu steigen. Zusätzlich zur gestiegenen Nützlichkeit kann auch die regelmäßige Vernichtung von Token zur Attraktivität von Shiba Inu als Anlage-Kryptowährung beitragen. Die regelmäßige Vernichtung von Token durch die Shib Army und andere Community-Mitglieder hilft dabei, die zirkulierende Menge von SHIB-Coins zu senken, was zu einem deflationären Effekt führt und den SHIB-Preis auf dem Markt stützt.

Wofür kann SHIB verwendet werden?

SHIB für Zahlungen

Mithilfe der Kryptowährung Shiba Inu können bequem digitale Zahlungen zwischen Nutzern und auch an Unternehmen durchgeführt werden. Das Token wird von Hunderten kryptofreundlichen Unternehmen als Zahlungsmittel akzeptiert.

Shiba Inu in DeFi

Das ERC-20-Token SHIB kann auf DEXs für Staking und Liquiditätsbereitstellung eingesetzt werden und bietet seinen Eigentümern so die Möglichkeit, passives Einkommen zu generieren. Mit ShibaSwap können Nutzer Liquidität bereitstellen und SHIB in andere ERC-20-Token umtauschen.

Mit SHIB lassen sich Shitoshi-NFTs auf ShibaSwap kaufen

Das Ökosystem von Shiba Inu umfasst auch einen NFT-Marktplatz. Eigentümer von Shiba Inu können auf der Plattform mithilfe ihrer Token Shitoshi-NFTs kaufen.

Trading und HODLing mit Shiba Inu

Sie können Shiba Inu auf Krypto-Börsen wie KuCoin auch in andere Kryptowährungen, Stablecoins und Fiat-Währungen umtauschen. Wenn Sie an das langfristige Potenzial der Kryptowährung glauben, können Sie Shiba Inu auch kaufen und behalten – und so zum HODLer werden.

Wie können Shiba-Inu-Coins vernichtet werden?

Die hochengagierte Community von Shiba Inu, die Shib Army, vernichtet regelmäßig Token, um die Anzahl der zirkulierenden Token zu reduzieren. Dies wird auch als „Burning“ bezeichnet. Solche Ereignisse haben eine positive Wirkung auf den SHIB-Kurs und lassen ihn für kurze Zeit steigen, solange die Marktstimmung positiv bleibt.

Bigger Entertainment ist einer der größten Veranstalter von SHIB-Burning-Events und führt diese etwa einmal pro Monat durch, um den maximalen Vorrat zu senken und den Wert der Kryptowährung zu erhöhen.

Das Burning von Shiba-Inu-Coins umfasst die Überweisung einer großen Anzahl von Token an eine „tote“ Wallet, von der aus sie nicht mehr zurückgewonnen oder verwendet werden können. Der Prozess entfernt diese Token effektiv aus der Zirkulation und verhindert, dass sie jemals wieder verwendbar werden.

12
Expand
Website
shibatoken.com
Documentation
image.tokeninsight.com
Explorer
etherscan.io
Contract
Ethereum 0x95aD61...4cE
Audited By
CertiK
Code & Community
Investors
--

About SHIB

Was ist Shiba Inu (SHIB)?

Shiba Inu (SHIB) ist die zweitgrößte Memecoin der Welt und wurde als Dogecoin-Killer konzipiert. Shiba Inu wurde ursprünglich als Scherz gestartet, um die größte Memecoin auf dem Krypto-Markt anzugreifen, hat sich aber seitdem in ein ernsthaftes Projekt weiterentwickelt, das nach echter Dezentralisierung und 100 % Community-Eigentümerschaft strebt.

Seit ihrer Einführung haben das Meme-Token und das Shiba-Ökosystem eine große Anhängerbasis und eine loyale Community gewonnen, die als Shib Army bezeichnet wird. Das Maskottchen der Kryptowährung, der Hund Shiba Inu, wurde von prominenten Menschen lieb gewonnen und in Tweets erwähnt, was die Popularität von Shiba Inu weiter verstärkt hat.

Krypto-Investoren, die SHIB zum Zeitpunkt seiner Einführung zu einem extrem niedrigen Preis gekauft haben, konnten enorm hohe Gewinne verbuchen, was dazu führte, dass viele weitere Trader SHIB zu ihrem Portfolio hinzugefügt haben. Neben seiner starken Community sind Shiba-Inu-Coins auch eine sehr beliebte Kryptowährung für Investoren, die neu auf dem Krypto-Markt ankommen, was auch dem sehr niedrigen Preis zuzuschreiben ist.

Das SHIB-Token ist insbesondere in Schwellenmärkten beliebt, da es nach Marktkapitalisierung eine der günstigsten unter den größten Kryptowährungen ist. Mit Stand von April 2022 steht SHIB nach Marktkapitalisierung auf Platz 15 der digitalen Vermögenswerte.

Seit seiner Einführung und dem märchenhaften Aufstieg in den Charts hat sich Shiba Inu über eine „Scherz-Kryptowährung“ hinaus entwickelt und verfügt über seine eigene dezentrale Börse namens ShibaSwap. Die SHIB-Community unterstützt außerdem aktiv soziale Anliegen, verfügt über ihr eigenes Inkubator-Programm zur Förderung von Kreativität und beabsichtigt den Einstieg in die lukrative Arena von Blockchain-Gaming und Metaverse.

Wie funktioniert SHIB?

SHIB ist ein ERC-20-Token, das ähnlich wie Dogecoin funktioniert, aber mit Ethereum kompatibel ist. Die hohe Anzahl zirkulierender Token, beginnend mit einer Gesamtanzahl von 1 Billiarde Coins, war eine bewusste Entscheidung seiner Entwickler, da die Kryptowährung so für alle Arten von Krypto-Tradern erschwinglich wird.

Diese Wahl scheint sich ausgezahlt zu haben, denn SHIB ist eines der am weitesten verbreiteten ERC-20-Token unter ETH-Whales. Das starke Interesse an Shiba Inu unter Großanlegern bzw. Whales unterstützt auch weiterhin den Kurs und die Marktkapitalisierung von SHIB.

Dogecoin mag zwar die ursprüngliche Meme-basierte Kryptowährung sein, aber Shiba Inus wachsende Popularität hat zum Start einer ganzen Familie hundebasierter Kryptowährungen auf dem Markt geführt.

ShibaSwap, die designierte dezentrale Börse (Decentralized EXchange, DEX) der Memecoin, bietet SHIB-Inhabern mehr Funktionen und Wert und ermöglicht das Staking ihrer Token, aus dem sie ein passives Einkommen generieren können. Staker auf ShibaSwap erhalten Belohnungen in Form von BONE-Token, während LEASH, das zweite Token auf der Plattform, eine Zweitfunktion als Rebase-Token innehat.

Wann wurde das SHIB-Token geschaffen?

Shiba Inu wurde nach einer japanischen Hunderasse benannt, die auch im Dogecoin-Logo abgebildet ist, und kam ursprünglich mit dem Spitznamen „Dogecoin-Killer“ auf den Markt.

Shiba Inu wurde im August 2020 von einem oder mehreren anonymen Entwicklern unter dem Pseudonym Ryoshi geschaffen. Der oder die Entwickler möchten anonym bleiben und beharren darauf, dass sie keine SHIB-Token für sich selbst behalten haben, damit die Kryptowährung vollständig dezentral und zu 100 % Eigentum der Community werden kann.

Die Memecoin erweckte bald die Aufmerksamkeit von Krypto-Influencern wie dem Tesla-CEO Elon Musk und dem Ethereum-Erfinder Vitalik Buterin. Im Mai 2021 machte die Kryptowährung Schlagzeilen, als Buterin mehr als 50 Billionen SHIB-Coins für die COVID-19-Bekämpfung in Indien spendete.

Seine Spende war zum damaligen Kurs mehr als 1 Milliarde USD wert. Die damit einhergehenden Tweets und News steigerten das Interesse bei Anlegern und führten zu einem höheren Preis und Handelsvolumen bei Shiba Inu, sodass es in die größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung vorstoßen konnte.

Wo kann ich Shiba Inu (SHIB) kaufen?

Shiba Inu (SHIB) kann bei führenden Krypto-Börsen, DEXs und Wallets gekauft werden. Einer der bequemsten Wege, SHIB zu kaufen, ist über eine führende Börse wie KuCoin.

Mithilfe der folgenden einfachen Schritte können Sie Shiba Inu bei KuCoin kaufen:

1. Registrieren Sie sich für ein KuCoin-Konto

Registrieren Sie ein Konto bei KuCoin, wenn Sie noch kein KuCoin-Nutzer sind. Schließen Sie dann den KYC-Prozess ab, um alle verfügbaren Funktionen freizuschalten.

2. Zahlen Sie Geld auf Ihr Trading-Konto ein

Tauschen Sie Ihr Trading-Kapital mithilfe von KuCoin-Schnellkauf oder über unsere P2P- oder Drittanbieter-Verkäufer von einer Fiat-Währung in eine Kryptowährung um. Unser Schnellkauf-System unterstützt mehr als 70 verschiedene Zahlungsmethoden, darunter Visa, Mastercard, SEPA-Überweisung und PayPal.

3. Überweisen Sie vorhandene Kryptowährungen zu KuCoin

Sie können SHIB auch mit Ihren vorhandenen Krypto-Beständen kaufen. Überweisen Sie diese einfach von Ihrer digitalen Wallet auf Ihr KuCoin-Konto, um es zu finanzieren und mit dem Trading auf der Plattform zu beginnen.

4. Kaufen Sie SHIB/USDT bei KuCoin

Nachdem Sie über Geldmittel auf Ihrem Konto verfügen, besuchen Sie den Spot-Trading-Bereich von KuCoin, um Shiba-Inu-Coins zu kaufen. Wählen Sie das Trading-Paar SHIB/USDT aus unserer Liste und geben Sie die Anzahl an USDT ein, die Sie in SHIB umtauschen möchten. Überprüfen Sie den aktuellen Preis von Shiba Inu, die Anzahl der SHIB-Token, die Sie erhalten werden, und die Trading-Gebühren, bevor Sie Ihre Kauf-Order bestätigen.

5. Bewahren Sie neu erhaltene SHIB-Coins sicher auf

Ein paar Minuten nachdem Ihr Trade erfolgreich ausgeführt wurde erhalten Sie die Shiba-Inu-Token auf Ihrem KuCoin-Trading-Konto. Diese können Sie entweder bei der Börse aufbewahren oder für noch mehr Sicherheit auf eine externe Wallet überweisen.

FAQ

Wie viel ist Shiba Inu wert?

Obwohl Shiba Inu deutlich jünger ist als die ursprüngliche Memecoin Dogecoin, kann ihr Aufstieg in die größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung schwer ignoriert werden. Zwar haben verschiedene Krypto-Experten Memecoins aufgrund ihres fehlenden realen Nutzens insgesamt abgeschrieben, aber das Handelsvolumen und die Marktkapitalisierung von SHIB deuten auf das Gegenteil hin.

Von einem Allzeittief bei 0,000000000082 USD im September 2020, kurz nach seinem Start, wuchs der SHIB-Kurs bis zu einem Rekordhoch von 0,00008845 USD im Oktober 2021 – nur wenig mehr als ein Jahr später. Die Memecoin war eine der am stärksten ansteigenden Coins des Jahres 2021, profitierte maximal von der Krypto-Hausse und fand sich beinahe bei jedem neuen Privatanleger wieder, der neu in die Krypto-Welt kam.

Man muss bedenken, dass eine korrekte Preisprognose zum zukünftigen Wert von SHIB unmöglich ist. Solange jedoch sein Wert als Zahlungsmethode und Wertanlage stark bleibt, kann sich Shiba Inu weiterhin der Aufmerksamkeit von Krypto-Anlegern sicher sein und seinen Platz unter den Top-20-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung verteidigen.

Wird Shiba Inu 1 USD erreichen?

Auch wenn die Shib Army sich anstrengt, den Kurs von Shiba Inu zu steigern, ist es unwahrscheinlich, dass dieser in der Zukunft die wichtige Marke von 1 USD übersteigen wird. Obwohl der Anstieg von DOGE auf 1 USD eine wichtige Bewegung ist, macht die extrem hohe Anzahl zirkulierender Coins es fast unmöglich für den Dogecoin-Killer, dasselbe Ziel zu erreichen.

Shiba Inu war einer der stärksten Performer des Jahres 2021 und der SHIB-Kurs stieg um bis zu 46.000.000 % an. Mehrere frühe Investoren kamen dadurch zu großem Reichtum, was einer der Gründe ist, warum seine Community so engagiert ist.

Trotz verschiedener Events, bei denen Shiba-Inu-Token vernichtet wurden, sind weiterhin Billionen von Token verfügbar. Ein Anstieg von Shiba Inu auf 1 USD würde bedeuten, dass seine Marktkapitalisierung auf Hunderte Billionen von US-Dollar ansteigen würde. Dieser Betrag würde nicht nur die Marktkapitalisierung von Bitcoin und des gesamten Krypto-Marktes übersteigen, sondern auch deutlich über dem globalen BIP liegen, das sich zum Zeitpunkt dieses Artikels leicht unter 100 Billionen USD befindet.

Ist Shiba Inu eine gute Investition?

Seine große Beliebtheit bei Tradern hat dazu geführt, dass verschiedene Unternehmen rund um die Welt neben BTC und DOGE auch SHIB als Zahlungsmethode akzeptieren. Obwohl der Preis von Shiba Inu wieder unter sein Allzeithoch zurückgegangen ist, verfügt es weiterhin über hohe Liquidität und ein hohes Handelsvolumen und profitiert von der FOMO-Stimmung (Fear of Missing Out – die Angst, eine große Chance zu verpassen) unter Privatanlegern, die auf schnelles Geld hoffen.

Die Entwickler hinter der Kryptowährung bemühen sich inzwischen auch stärker, eine höhere Nützlichkeit zu schaffen und durch verschiedene Ankündigungen die Motivation in der Community zu steigern. Die Etablierung von ShibaSwap und der kommenden Shiba Inu Games mit ihrem eigenen Metaverse wird den Preis und Wert von Shiba Inu unter den Kryptowährungen stärken und könnte dazu beitragen, es zu einer interessanten Anlagemöglichkeit zu machen.

Je mehr Anwendungsfälle es für das SHIB-Token gibt, desto höher könnten der Kurs und die Marktkapitalisierung von Shiba Inu steigen. Zusätzlich zur gestiegenen Nützlichkeit kann auch die regelmäßige Vernichtung von Token zur Attraktivität von Shiba Inu als Anlage-Kryptowährung beitragen. Die regelmäßige Vernichtung von Token durch die Shib Army und andere Community-Mitglieder hilft dabei, die zirkulierende Menge von SHIB-Coins zu senken, was zu einem deflationären Effekt führt und den SHIB-Preis auf dem Markt stützt.

Wofür kann SHIB verwendet werden?

SHIB für Zahlungen

Mithilfe der Kryptowährung Shiba Inu können bequem digitale Zahlungen zwischen Nutzern und auch an Unternehmen durchgeführt werden. Das Token wird von Hunderten kryptofreundlichen Unternehmen als Zahlungsmittel akzeptiert.

Shiba Inu in DeFi

Das ERC-20-Token SHIB kann auf DEXs für Staking und Liquiditätsbereitstellung eingesetzt werden und bietet seinen Eigentümern so die Möglichkeit, passives Einkommen zu generieren. Mit ShibaSwap können Nutzer Liquidität bereitstellen und SHIB in andere ERC-20-Token umtauschen.

Mit SHIB lassen sich Shitoshi-NFTs auf ShibaSwap kaufen

Das Ökosystem von Shiba Inu umfasst auch einen NFT-Marktplatz. Eigentümer von Shiba Inu können auf der Plattform mithilfe ihrer Token Shitoshi-NFTs kaufen.

Trading und HODLing mit Shiba Inu

Sie können Shiba Inu auf Krypto-Börsen wie KuCoin auch in andere Kryptowährungen, Stablecoins und Fiat-Währungen umtauschen. Wenn Sie an das langfristige Potenzial der Kryptowährung glauben, können Sie Shiba Inu auch kaufen und behalten – und so zum HODLer werden.

Wie können Shiba-Inu-Coins vernichtet werden?

Die hochengagierte Community von Shiba Inu, die Shib Army, vernichtet regelmäßig Token, um die Anzahl der zirkulierenden Token zu reduzieren. Dies wird auch als „Burning“ bezeichnet. Solche Ereignisse haben eine positive Wirkung auf den SHIB-Kurs und lassen ihn für kurze Zeit steigen, solange die Marktstimmung positiv bleibt.

Bigger Entertainment ist einer der größten Veranstalter von SHIB-Burning-Events und führt diese etwa einmal pro Monat durch, um den maximalen Vorrat zu senken und den Wert der Kryptowährung zu erhöhen.

Das Burning von Shiba-Inu-Coins umfasst die Überweisung einer großen Anzahl von Token an eine „tote“ Wallet, von der aus sie nicht mehr zurückgewonnen oder verwendet werden können. Der Prozess entfernt diese Token effektiv aus der Zirkulation und verhindert, dass sie jemals wieder verwendbar werden.