EOS Preis

(EOS)
USD($)
EOS ( EOS ) Live-Preisdiagramm

EOS Live-Zusammenfassung

Der Live-Preis von EOS beträgt $0,7713, mit einem Gesamthandelsvolumen von $ 1,82M in den letzten 24 Stunden. Der Preis von EOS hat sich im vergangenen Tag um +7,17 % verändert und der Wert von USD ist in der letzten Woche um -24,75 % gesunken. Bei einem zirkulierenden Angebot von 1.12B EOS beträgt die Marktkapitalisierung von EOS derzeit 1,1B USD, was heute einen Anstieg von -- % bedeutet. EOS steht derzeit auf Platz #72 in der Marktkapitalisierung.
Was halten Sie heute von EOS?
Hinweis: Diese Daten dienen nur als Referenz.
icon
upBullisch
pk
downBärisch
icon

EOS(EOS) Profil

altRang72
rateBB
Erweitern
Dokumentation
Vertrag
BNB Smart Chain (BEP20) 0x56b6fb...bd6HECO 0xae3a94...588
Geprüft durch
--
Kodex & Community
Investoren
--
$0,7030
$0,7825
$22,8900
-0,70 %
+7,17 %
-24,75 %
$1,1B 
$657.912 
1,12B
--

Über EOS

Wie kann ich EOS (EOS) kaufen?

Der Kauf von EOS auf KuCoin ist schnell und einfach. Erstellen Sie ein Konto, verifizieren Sie Ihre Identität, zahlen Sie Geld ein und starten Sie Ihren Handel. So einfach ist das! Weitere Informationen finden Sie unter Wie Sie EOS (EOS) kaufen.

Was ist EOS (EOS) Crypto?

EOS ist ein öffentliches Blockchain-Netzwerk, das von EOSIO entwickelt wurde und einen Konsensmechanismus mit delegiertem Proof of Stake (DPoS) zur Sicherung seiner Plattform nutzt. Das EOS-Netzwerk ist eines von vielen Netzwerken, die auf dem Open-Source-Software-Framework der EOSIO-Blockchain-Plattform basieren.

EOS ist der native Vermögenswert des EOS Public Network, der zur Durchführung von Transaktionen innerhalb der Blockchain verwendet wird. Er dient auch als Governance-Token des Ökosystems und gibt Token-Inhabern das Recht, für Blockproduzenten zu stimmen, die Transaktionen im Netzwerk validieren.

EOS bietet eine öffentliche, transparente und dezentralisierte Plattform für die Ausführung von dApps. Die Flexibilität und Skalierbarkeit der Plattform, die von Block.one unterstützt wird, macht sie zu einem idealen Ökosystem für die Entwicklung dezentraler Anwendungen mit realen kommerziellen und Unternehmensanwendungen.

Mit Stand vom Juli 2022 beherbergt das EOS-Ökosystem fast 600 dApps in den Kategorien DeFi, NFT, GameFi, Social und weiteren Kategorien. Daten auf Defiprime zeigen, dass das DeFi Ökosystem auf dem EOS-Protokoll 13 dezentrale Finanzanwendungen in Betrieb hat.

Wie funktioniert EOS?

EOS unterscheidet sich von einigen seiner Konkurrenten dadurch, dass es keine Transaktionsgebühren erhebt. Allerdings erhalten die Miner innerhalb des Netzwerks neu geprägte EOS-Tokens.

Mit EOS können die Teilnehmer die Ressourcen des Netzwerks auf der Grundlage der Anzahl der von ihnen eingesetzten EOS-Token nutzen. Das System basiert vollständig auf dem Staking und stellt sicher, dass die Nutzer für den Zugang zu den Ressourcen mit dem EOS-Krypto bezahlen, den sie gestakt haben.

Die Nutzer erhalten die Token zurück, sobald sie keinen Zugriff mehr auf die Ressourcen des Netzwerks haben. Bei dieser Methode teilen sich alle EOS-Token-Inhaber die für den Betrieb der Blockchain erforderlichen Gebühren, die immer geringer werden, je mehr EOS-Token geprägt werden und je mehr Teilnehmer dem Netzwerk beitreten.

Die EOS-Plattform verwendet einen DPoS-Konsensalgorithmus (Delegated Proof of Stake), so dass neue Token nicht wie in Bitcoin- und Ethereum-Netzwerken geschürft werden können. Allerdings erhalten die Blockproduzenten, die für die Validierung von Transaktionen verantwortlich sind, Auszahlungen in neu geschaffenen EOS-Token, wenn neue Blöcke zur Blockchain hinzugefügt werden.

Block.one, das Unternehmen, das hinter der Entwicklung des EOS-Netzwerks steht, ist für die Auswahl des Blockproduzenten verantwortlich, der Transaktionen validieren und Belohnungen erhalten darf. Als Mehrheitseigentümer der EOS-Token verfügt Block.one über die meisten Stimmen und kann den Eintritt neuer Blockproduzenten in das Netzwerk kontrollieren, was zu einer gewissen Zentralisierung des EOS-Betriebs führt.

Wofür wird der EOS Token verwendet?

Der EOS-Token ist die native Kryptowährung der EOS- und EOSIO-Blockchains und hat mehrere Verwendungszwecke. Werfen wir einen Blick auf einige von ihnen:

Staking Coin

Mit dem EOS-Staking können Sie einen prozentualen Anteil an den Ressourcen des Netzwerks besitzen, je nachdem, wie groß oder klein Ihr Staking Einsatz ist. Im Gegensatz zu anderen Blockchains, bei denen Sie Netzwerkressourcen durch die Zahlung von Transaktionsgebühren mieten können, ermöglicht Ihnen das EOS-Stakingmodell, einen Teil der Blockchain zu besitzen, wodurch die Notwendigkeit von Transaktionsgebühren entfällt.

Governance-Token

Das EOS-Netzwerk nutzt einen DPoS-Konsens-Mechanismus und gibt den Inhabern von EOS-Token ein Stimmrecht zur Auswahl von Blockproduzenten. Diese Blockproduzenten sind für die Validierung von Transaktionen verantwortlich. Dadurch unterstützt der EOS-Token den Dezentralisierungsprozess innerhalb des EOS-Ökosystems.

Zahlung überweisen

Die EOS-Kryptowährung ist eine großartige Möglichkeit, Zahlungen digital zu senden und zu empfangen. Mit ihr können Sie Zahlungen überall auf der Welt in wenigen Sekunden überweisen, was sie zu einer schnelleren, bequemeren und billigeren Zahlungsmethode macht als eine Banküberweisung.

Kryptoanlagen zum Investieren und HODL

Die Kryptowährung EOS gehört nach Marktkapitalisierung zu den wichtigsten digitalen Vermögenswerten auf dem Kryptomarkt. Sie ist eine beliebte Wahl unter Krypto-Händlern zum Kaufen, Verkaufen und Halten und erfreut sich eines hohen Handelsvolumens und hoher Liquidität an den führenden Kryptobörsen. Überprüfen Sie den aktuellen EOS-Preis, die Marktkapitalisierung, das 24-Stunden-Handelsvolumen und die Nachrichten, bevor Sie EOS kaufen oder verkaufen.

Passives Einkommen verdienen

Sie können in EOS Belohnungen verdienen und durch das Staking von Token ein passives Einkommen erzielen. Sie können EOS staken, um einen Blockproduzenten zu betreiben, was Ihnen die höchsten Erträge einbringt, oder einen Standby-Blockproduzenten betreiben, aber beide erfordern eine hohe Anzahl von Token, die Sie staken müssen.

Sie können EOS auch auf DeFi-Plattformen und Börsen staken, die diese Option unterstützen. KuCoin bietet eine bequeme und risikofreie Möglichkeit, passives Einkommen durch Ihre EOS-Bestände über die Crypto Lending-Funktion zu verdienen. Sie können in diesem Bereich Liquidität in EOS an die Plattform verleihen und attraktive Renditen über sieben Tage, 14 Tage oder 28 Tage erhalten.

EOS (EOS) Preisbewegungen ($)
ZeitraumÄnderungÄnderung (%)
Heute$0,05187,20 %
7 Tage$-0,2532-24,69 %
30 Tage$-0,2905-27,34 %
3 Monate$0,0435,90 %
24H Investitionsbarometer
24H
Kauf
Das Investitionsbarometer gibt die aktuelle Stimmung der Mehrheit der KuCoin Nutzer wieder. Es basiert auf mehreren Indikatoren und kann als ein Aspekt verwendet werden, der bei der Planung von Investitionen berücksichtigt werden kann.
Risikowarnung:Bitte beachten Sie, dass das Investitionsbarometer nur zu Informationszwecken bereitgestellt wird und keine Anlageberatung darstellt. Investieren birgt Risiken. Bitte treffen Sie Ihre Anlageentscheidungen mit Bedacht und auf der Grundlage Ihres eigenen Urteils.
Starker VerkaufVerkaufNeutralKaufStarker Kauf
board
Verhältnis der Zunahme/Abnahme der NutzerbeständeQuestionIcon
24H
Erhöhung
Verringerung
Verhältnis von erhöhtem/vermindertem BetragQuestionIcon
24H
Erhöhung
Verringerung
Verhältnis der Nutzer, die am Markt handelnQuestionIcon
24H
Verhältnis des HandelsvolumensQuestionIcon
24H
EmptyIcon
Keine Daten
Verhältnis von Kauf-/VerkaufsaufträgenQuestionIcon
24H
Kaufaufträge
Verkaufsaufträge
Verhältnis von Kauf-/VerkaufsauftragswertQuestionIcon
24H
Kaufaufträge
Verkaufsaufträge
EOS Conversion-Rate
  • 1 EOS zu USD$0.77139363
  • 1 EOS zu EUR€0.7243741
  • 1 EOS zu AUD$1.19
  • 1 EOS zu KRW₩1,066.79
  • 1 EOS zu JPY¥118.27
  • 1 EOS zu GBP£0.6192023
  • 1 EOS zu INR₨64.49
  • 1 EOS zu IDRRp12,435.25
  • 1 EOS zu CAD$1.06
  • 1 EOS zu RUB₽70.93

FAQ

Wie viel ist 1 EOS (EOS) wert?
KuCoin bietet in Echtzeit USD Kursaktualisierungen für EOS (EOS). Der EOS Preis wird von Angebot und Nachfrage sowie der Marktstimmung beeinflusst. Verwenden Sie den KuCoin-Rechner, um in Echtzeit EOS zu USD Wechselkurse zu erhalten.
Ist EOS eine gute Investition?

EOS ist seit mehreren Jahren eine gut etablierte Blockchain-Plattform auf dem Markt, die immer wieder neue Funktionen hinzufügt und weitere Anwendungen unterstützt. Dies macht das Projekt zu einer attraktiven Investition, die Sie in Ihr Portfolio aufnehmen sollten.

Nach der Kurshistorie zu urteilen, könnte der EOS-Kurs in Zukunft weiter steigen, da das Ökosystem von dApps und Unternehmen zunehmend angenommen wird. Weitere Innovationen, die die Technologie differenzieren und sie der Konkurrenz überlegen machen, könnten den Wert von EOS ebenfalls unterstützen und ihn nach oben treiben.

Als einer der größten virtuellen Vermögenswerte nach Marktkapitalisierung reagiert der EOS-Kurs zudem sehr empfindlich auf die allgemeine Marktstimmung. Eine optimistische Stimmung unter den Kryptoanlegern könnte auch zu mehr Käufen in der Kryptowährung führen und den EOS Preis Chart in Zukunft unterstützen.

Wie viel ist 1 EOS wert?

Der EOS-Kurs schwankt aufgrund zahlreicher Faktoren, darunter die Fundamentaldaten der Blockchain, die allgemeinen Marktbedingungen und die Stimmung der Anleger gegenüber digitalen Vermögenswerten. Der Wert von EOS könnte sich aufgrund der folgenden Faktoren nach oben entwickeln:

  1. Eine positive Marktstimmung, die das Interesse der Anleger am Kauf von EOS und anderen Kryptowährungen erhöht.
  2. Verstärkte Akzeptanz des EOS-Ökosystems durch dApp-Entwickler und -Nutzer.
  3. Upgrades der EOS-Entwickler, die die Nutzung der Blockchain effizienter machen.

Auf der anderen Seite könnte der Preis von EOS unter anderem aufgrund folgender Faktoren sinken:

  1. Negative Marktstimmung gegenüber Kryptowährungen, die durch eine risikoarme Stimmung auf dem globalen Finanzmarkt ausgelöst wurde.
  2. Verstärkte Konkurrenz durch neuere Blockchains, die attraktivere Plattformen für dApp-Entwickler und -Nutzer bieten.
Ist die EOS-Kryptowährung umweltfreundlich?

Die EOS-Blockchain-Technologie nutzt einen delegierten Proof-of-Stake-Mechanismus zur Konsensfindung, der weitaus energieeffizienter ist als Proof-of-Work-Blockchains wie Bitcoin und Ethereum. Infolgedessen verbraucht die Ausführung von dApps auf der EOS-Blockchain viel mehr Rechenleistung und Energieressourcen, was sie zu einer umweltfreundlicheren Blockchain als Ethereum macht.

Laut einer Analyse ist EOS 66.454 Mal energieeffizienter als Bitcoin und 17.236 Mal energieeffizienter als die Ethereum-Blockchain. Das EOS-Mainnet verbraucht etwas mehr als 630 MWh Energie und stößt jährlich nur 281 Tonnen CO2 aus, weniger als 0,01 % der Emissionen von Bitcoin.

Ein weiterer spannender Faktor ist das Engagement von EOS für Nachhaltigkeit, das es zu einem der grünsten und umweltfreundlichsten Blockchain-Ökosysteme der Welt macht. Das Netzwerk beherbergt mehrere Projekte, die ihm dabei helfen, Emissionsgutschriften zu verdienen, die den gesamten CO2-Fußabdruck von EOS für ein Jahr ausgleichen.

Wer hat EOSIO und EOS Crypto geschaffen?

Block.one entwickelte die EOSIO-Plattform auf der Grundlage eines im Jahr 2017 veröffentlichten Whitepapers. Das erste Testnetz von EOSIO, Dawn 1.0, wurde am 3. September 2017 gestartet, gefolgt von dem zweiten Testnetz, Dawn 2.0, das am 4. Dezember 2017 veröffentlicht wurde.

Zwei weitere Testnetzversionen, Dawn 3.0 und Dawn 4.0, wurden am 25. Januar 2018 bzw. am 7. Mai 2018 veröffentlicht. Der Start des Hauptnetzes EOSIO 1.0 fand am 1. Juni 2018 statt. Block.one verteilte eine Milliarde EOS-Tokens als ERC-20-Tokens für das Initial Coin Offering (ICO).

Durch den Token-Verkauf wurden während des ICO mehr als 4 Milliarden US-Dollar für die Entwicklung der EOSIO-Plattform gesammelt. Block.one hatte jedoch Probleme mit der US-Börsenaufsicht SEC wegen der nicht registrierten ICO und wurde im September 2019 mit einer Geldstrafe von 24 Millionen US-Dollar belegt.

EOSIO v2.0 ging im Oktober 2019 in Betrieb, gefolgt von der Entscheidung der Blockproduzenten, die Inflationsrate der EOS-Token von 5 % auf 1 % im Februar 2020 zu senken. Dies führte zu einer Token-Verbrennung, bei der über 34 Millionen EOS Coins aus dem zirkulierenden Angebot vernichtet wurden.

Wie man EOS stakt

Sie können EOS über unterstützte DeFi-Plattformen oder Kryptowährungsbörsen staken. Sie können die EOS-Kryptowährung auch staken, um ein Blockproduzent zu werden oder sich an der Verwaltung des EOS-Blockchain-Ökosystems zu beteiligen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Anteil über REX an einen Blockproduzenten delegieren können:

  1. Erstellen Sie ein Konto bei REX - der offiziellen Wallet des EOS-Netzwerks. Die Resource Engine auf EOS ist ein Marktplatz, auf dem Sie auf Netzwerkressourcen zugreifen können.
  2. Fügen Sie die Daten Ihrer REX-Geldbörse der EOS Authority-Schnittstelle hinzu.
  3. Gehen Sie zu KuCoin oder einer anderen Börse, an der EOS gelistet ist, um die Kryptowährung zu kaufen.
  4. Ziehen Sie die EOS-Token, die Sie von KuCoin oder anderen Plattformen gekauft haben, in Ihre REX-Brieftasche ein.
  5. Klicken Sie in Ihrem REX-Konto auf die Option Verleihen und wählen Sie einen Blockproduzenten im Netz aus.
  6. Bitte geben Sie die Anzahl der EOS-Token ein, die Sie einsetzen möchten, überprüfen Sie die Transaktionsdetails und bestätigen Sie.
  7. Lehnen Sie sich zurück und erhalten Sie EOS-Coins als Belohnung für Ihren Staking Einsatz.

Wie hoch ist das Allzeithoch von EOS (EOS)?
Das Allzeithoch von EOS (EOS) liegt bei $22,8900. Der aktuelle Kurs von EOS ist gegenüber seinem Allzeithoch um 0,97 % gesunken.
Wie hoch ist der bisherige Tiefstpreis von EOS (EOS)?
Das Allzeittief von EOS (EOS) liegt bei $0,4801. Der aktuelle Kurs von EOS ist gegenüber seinem Allzeittief um 0,60 % gestiegen.
Wie viel EOS (EOS) ist im Umlauf?
Seit 15 4 2024 ist derzeit 1.12B EOS im Umlauf. EOS hat einen Maximalbestand von --.
Wie hoch ist der Marktwert von EOS (EOS)?
Der aktuelle Marktwert von EOS ist $1,1B. Sie wird berechnet, indem das aktuelle Angebot von EOS mit seinem Echtzeit-Marktkurs von $1,1B multipliziert wird.
Wie verwahre ich EOS (EOS)?
Sie können Ihren EOS sicher in der verwahrten Wallet der KuCoin Börse verwahren, ohne sich um die Verwaltung Ihrer Privatschlüssel kümmern zu müssen. Andere Möglichkeiten, Ihren EOS zu verwahren, sind eine selbstverwahrende Wallet (über einen Webbrowser, ein mobiles Gerät oder einen Desktop-/Laptop-Computer), eine Hardware-Wallet, ein Krypto-Verwahrungsdienst eines Dritten oder einer Paper-Wallet.