Wie Sie die Listung bei KuCoin ordnungsgemäß beantragen: Leitfaden zur Verifizierung der Betrugsbekämpfung

2023/02/01 02:08:31

KuCoin ist bekannt als die Heimat neuer Krypto-Projekte mit hohem Potenzial - Krypto-Perlen. Wenn Sie kurz davor stehen, Ihr Krypto-Projekt zu veröffentlichen und Ihren Token auf KuCoin listen lassen wollen, haben wir ein paar Sicherheitstipps für Sie!

Dieser Artikel führt Sie durch den Prozess des Antrags auf Listung, zeigt die wichtigsten Schritte auf und hilft Ihnen, mögliche Betrügereien zu vermeiden.

Listung Ihres Tokens auf KuCoin

Um mit dem Antragsprozess zu beginnen, navigieren Sie einfach zur KuCoin-Homepage, scrollen nach unten in die Fußzeile und klicken auf die Schaltfläche „Token Listing“.

Zum Formular für die Listung von Token navigieren

Daraufhin öffnet sich das Antragsformular für die Listung von Token, das Ihnen einen allgemeinen Überblick über den Listing-Prozess gibt und Sie auffordert, Ihre Projektinformationen und -unterlagen einzureichen sowie eine Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) zu unterzeichnen, um die Vertraulichkeit Ihrer Einreichung sicherzustellen.

Das Projekt wird dann mit Hilfe unseres internen Prüfungsteams überprüft und bewertet. Sobald die Vorprüfung bestanden ist, werden sich unsere offiziellen Listungsmanager mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen weitere Hinweise geben. Seien Sie sich darüber im Klaren, dass es einige Verifizierungsmechanismen gibt (siehe die weiteren Absätze), mit denen die Identität unserer Mitarbeiter nachgewiesen werden kann, um Sie vor Betrügern zu schützen, wenn sich unsere Vertreter an Sie wenden.

Wenn Sie an zusätzlichen Tipps und einer ausführlichen Erläuterung des Listungsprozesses bei KuCoin interessiert sind, lesen Sie die Tipps für die Listung bei KuCoin von unserem CEO Johnny Lyu.

So einfach der Vorgang auch ist, wir wissen, dass es auf dem Kryptomarkt viele unseriöse Spieler gibt, die versuchen, Sie auszunutzen, indem sie sich als KuCoin-Mitarbeiter ausgeben. Aus diesem Grund haben wir mehrere zuverlässige Verifizierungsverfahren entwickelt, die Ihnen helfen werden, Ihr Projekt vor Listungsbetrug zu schützen.

Verifizierung zur Betrugsbekämpfung

Wir bei KuCoin wissen, wie wichtig es ist, dass Ihre Gelder geschützt sind, vor allem, wenn Sie ein Krypto-Unternehmen sind. Deshalb haben wir ein umfassendes System zur Betrugsbekämpfung entwickelt, das sicherstellt, dass Sie nicht Opfer von Betrügereien werden, die in unserer Branche allgegenwärtig sind.

Unser Verifizierungsprozess zur Betrugsbekämpfung besteht aus drei Hauptbereichen:

  1. Anti-Phishing-Verifizierung
  2. Offizielle Verifizierung des Kontakts
  3. Business Wallet Adressverifizierung

Lassen Sie uns alle drei untersuchen und sehen, wie unser System funktioniert, um Ihnen zu helfen, Betrug bei der Listung von Projekten zu vermeiden.

Anti-Phishing-Verifizierung

Wenn Sie Ihren Antrag auf Listung auf KuCoin ausfüllen, werden Sie bei der letzten Frage auf der ersten Seite aufgefordert, einen Anti-Phishing-Verifizierungscode zu erstellen.

Erstellung von Anti-Phishing-Texten

Dieser Code ist eine 8-stellige Nummer, die KuCoin-Mitarbeiter zur Verifizierung verwenden, wenn sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Alle Mitarbeiter von KuCoin, die sich an Sie wenden, müssen den von Ihnen erstellten Code vorlegen, um sich zu verifizieren. Wenn er Ihnen den Code nicht geben kann, handelt es sich höchstwahrscheinlich nicht um einen offiziellen Mitarbeiter von KuCoin.

Kontaktverifizierung

Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie beachten sollten, wenn Sie vom Team der KuCoin Listung kontaktiert werden, ist die Kontakt-E-Mail selbst. Alle Mitarbeiter von KuCoin werden Sie per E-Mail kontaktieren, die eine der folgenden Domains enthält:

  • @kucoin.com
  • @corp.kucoin.com
  • @flsdex.com

Aus Sicherheitsgründen wird auch dann, wenn der Mitarbeiter, der Sie kontaktiert, die richtige E-Mail-Domäne hat, ein Verifizierungscode übermittelt.

Wenn Sie vor dem Einreichen des Antrags auf Listung ein Gespräch mit einem der Mitarbeiter der Listung geführt haben, wird KuCoin weiterhin den bisherigen Kommunikationskanal verwenden. Wenn Sie hingegen zum ersten Mal mit den Mitarbeitern von KuCoin in Kontakt treten, nachdem Sie den Antrag auf Listung eingereicht und die erste Prüfung bestanden haben, werden die offiziellen Mitarbeiter von KuCoin Sie per E-Mail kontaktieren.

Die Kontaktinformationen unserer Mitarbeiter können zusätzlich durch unser System zur Verifizierung von Mitarbeitern überprüft werden.

Business Wallet Adressverifizierung

Um unsere Projektpartner in jeder Hinsicht noch besser zu schützen, haben wir vor kurzem eine neue Funktion auf den Markt gebracht, die Verifizierung der Business Wallet-Adresse. KuCoin ist die erste Krypto-Börse, die ein solch umfassendes Verifizierungssystem anbietet. Alle unsere Schritte in diesem Bereich wurden mit dem Ziel unternommen, unseren Geschäftspartnern jederzeit und überall Sicherheit zu bieten.

KuCoin Offizielle Medien & Wallet-Verifizierung

Wir empfehlen jedem, der von KuCoin-Beamten Informationen über Wallet-Adressen erhält, sich zum Verifizierungszentrum zu begeben und die Adressen zu verifizieren, bevor er eine Transaktion vornimmt.

Alle KuCoin-Geschäfts-E-Mails (oder andere Formen der Kommunikation), die die Überweisungsanfragen enthalten, haben eine KuCoin-Adresse, die das Projekt mit Hilfe unseres Verifizierungssystems verifizieren kann.

Hinweis: Das Verifizierungszentrum kann nur die Wallet-Adressen von KuCoin-Unternehmen verifizieren - die Funktion kann nicht zur Verifizierung von individuellen Konten/Wallets verwendet werden.

Schlusswort

Es ist wichtig zu wissen, dass selbst die klügsten Menschen Opfer von unerwarteten Betrügereien werden können. Daher empfehlen wir Ihnen in jeder Stufe des Antrags auf Listung von Token bei KuCoin dringend, unsere Verifizierungsverfahren zu nutzen, anstatt jedem zu glauben, der Sie blind kontaktiert.

Zu guter Letzt danken wir Ihnen für Ihr Interesse an der KuCoin-Börse, der Heimat der ausgeblendeten Krypto-Perlen! Wir sind stolz darauf, dass wir mehr als 700 Projekte unterstützen, und freuen uns auf neue Projekte, die an unserer Börse gelistet werden!

Sprache